13.12.2021

BNE aus der Perspektive non-formaler Bildungsarbeit
- Ein Wissenschaft-Praxis-Dialog

Die neue UN-BNE-Strategie wurde 2021 vorgestellt und ab 2022 wird BNE auch im neuen Weiterbildungsgesetz Nordrhein-Westfalens eine größere Bedeutung haben. BNE (Bildung für nachhaltige Entwicklung) hat eine große Nähe zur non-formalen außerschulische Bildungsarbeit. Das hat das Forschungsprojekt der Referenten ergeben. Der Forscher:innen-Praktiker:innen-Dialog soll die spezifische Perspektive der Weiterbildung weiter ausdifferenzieren und in den pädagogischen und politischen Diskurs einbringen.
Die Online-Tagung ist als Wissenschaft-Praxis-Dialog konzipiert.

Die Teilnahme ist kostenfrei und richtet sich an alle am Thema Interessierte.

ONLINE

Anbieter
Institut für Kirche und Gesellschaft
Nummer
212128
Datum / Uhrzeit
13.12.2021 11.00 Uhr bis
13.12.2021 13.15 Uhr
Ort
Online-Tagung
Kosten
0,00 €
Ansprechperson
Pietsch, Ulrike
Telefon
02304/755-325
 
Anmeldung