13.09.2024 bis 15.09.2024

Christliches YOGA

... mit Stimme und Klang gelassen, klar und fokussiert

Lerne den Königsweg kennen. Körper, Geist und Seele finden gelassene und kraftvolle Ruhe, wenn wir lernen, die Gedanken zu fokussieren. Dann kann die Seele aufatmen und der Geist wird klar und ruhig. Beim Singen richten wir die ganze Aufmerksamkeit auf den Ton. Der Körper entspannt sich und baut neue Stärken auf.

Im Christlichen Yoga fokussieren wir uns auf verschiedene Übungen und richten uns auf. Über die Atemtechniken wird der Geist klar, wach und frisch. Und die positiven Worte der Bibel bewegen und berühren uns heilsam. Sie lenken die Gedanken in eine positive Richtung.

Dieser Kurs richtet sich an all die Menschen, die Yoga mit christlichen Inhalten verbinden möchten, und die Lust haben, die eigene, authentische Stimme zu entdecken. Wir werden uns mit der Kraft der Fokussierung beschäftigen und spüren, wie sie uns vertieft und Gelassenheit nicht nur für den Moment, sondern auch für die Anforderungen des Alltags schenkt. Man nennt dies im Yoga auch den Königsweg. Es stärkt die Resilienz und unterstützt bei der Entwicklung der Persönlichkeit.

Erfahrung mit Yoga oder der Stimme ist keine Voraussetzung für diesen Workshop, aber der Wunsch nach Bewegung und Stille, um tiefer in das Körperwissen von Yoga und der Bibel einzutauchen.
Die Übungen können alle Teilnehmer*innen ausführen und entsprechend ihrer Befindlichkeit anpassen.

Kosten: 210,00 € Übernachtung und Verpflegung, 120,00 €  Bildungsleistung, 330,00 € gesamt; ohne Übernachtung und Frühstück 195,00 €

Anbieter
Institut für Kirche und Gesellschaft
Nummer
243614
Datum / Uhrzeit
13.09.2024 18.00 Uhr bis
15.09.2024 13.00 Uhr
Ort
Ev. Tagungsstätte Haus Villigst
Kosten
330,00 €
Ansprechperson
Pietsch, Ulrike
Telefon
02304/755-325
 
Anmeldung