11.11.2022

Die Geheimnisse des Kölner Doms

Der Kölner Dom gehört zu den touristischen Highlights, wenn Menschen aus dem Ausland in Deutschland Urlaub machen. Sehr viele Menschen haben den Dom von innen schon besichtigt und sind auch schon auf seinen Dächern unterwegs gewesen. Dennoch ranken sich ebenfalls sehr viele Geheimnisse um den Kölner Dom, die auch mit heidnischen Bräuchen zu tun haben. Auf welche heidnischen Symbole und Bräuche fußt das Fundament des Doms? Welche dämonischen Erzählungen gibt es zur Geschichte des Doms? Wie geht die katholische Kirchen mit diesen geheimnisvollen Erzählungen um?

Vortrag mit anschließender Klärung von Rückfragen

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Anbieter
Institut für Kirche und Gesellschaft
Nummer
222550
Datum / Uhrzeit
11.11.2022 19.00 Uhr bis
11.11.2022 21.30 Uhr
Ort
Ev. Kirchengemeinde Langendreer
Kosten
0,00 €
Ansprechperson
Weyers, Karin
Telefon
02304/755-372
 
Anmeldung