11.10.2021 bis 12.10.2021

Mitarbeiter in Veränderungsprozessen

Aufarbeitung betrieblicher Umstrukturierungen aus der Perspektive der Seminarteilnehmer sowie die ganzheitliche Betrachtung der Auswirkungen auf die Betroffenen. Ziel: Unterstützung bei der Orientierung im gesellschaftlichen und betrieblichen Wandel aufgrund tief greifender Veränderungsprozesse. Förderung der Konflikt- und Handlungsfähigkeit und Stärkung der Verantwortungsbereitschaft. Methode: Vorträge, Diskussionen, Arbeitsgruppen, Metaplanmoderation

Anbieter
Institut für Kirche und Gesellschaft
Nummer
211309
Datum / Uhrzeit
11.10.2021 08.00 Uhr bis
12.10.2021 14.00 Uhr
Ort
Ev. Tagungsstätte Haus Villigst
Kosten
0 €
Ansprechperson
Mathiak, Sabine
Telefon
02304/755-342
 
Anmeldung