13.10.2022

Warum spielen Menschen?
Die Geschichte des Spielens und seine Funktion

Manche Entwicklungsforscher gehen davon aus, dass der Mensch vor allem ein homo ludens, ein spielender Mensch, ist. Der Mensch fängt schon kurz nach der Geburt an, zu spielen und hört im Prinzip sein Leben lang damit nicht auf. Doch warum macht er das? Woher kommt unser Spieltrieb? Welche Funktion hat das Spielen? Wie kann man Spielen bewusst einsetzen, um Dinge leichter zu lernen und zu motivieren?
Vortrag und Diskussion

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

ABENDVERANSTALTUNG

Anbieter
Institut für Kirche und Gesellschaft
Nummer
222751
Datum / Uhrzeit
13.10.2022 19.30 Uhr bis
13.10.2022 22.00 Uhr
Ort
Ev. Gemeindezentrum Buer
Kosten
0,00 €
Ansprechperson
Pietsch, Ulrike
Telefon
02304/755-325
 
Anmeldung