04.02.2022

Welterbe - nah und fern

Die UNESCO führt aktuell 1.154 Stätten in 167 Ländern in der Liste des Welterbes. Die Kriterien für die Aufnahme in diese Liste soll exemplarisch beschrieben werden. Ebenso geht es um die Fragen der Gefährdung von Welterbestätten und den Möglichkeiten, sie zu schützen.
Wer entscheidet wodurch über die Aufnahme in die Liste des Welterbes?
Vortrag mit anschließender Klärung von Rückfragen

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Anbieter
Institut für Kirche und Gesellschaft
Nummer
222505
Datum / Uhrzeit
04.02.2022 19.00 Uhr bis
04.02.2022 21.30 Uhr
Ort
Ev. Kirchengemeinde Langendreer
Kosten
0,00 €
Ansprechperson
Weyers, Karin
Telefon
02304/755-372
 
Anmeldung