Ringen um Verbindlichkeit

Klaus Breyer: „Immer noch kein Konsens für eine ambitionierte Klimapolitik! Nun sind die Staaten gefordert!“

Eine Stellungnahme von Klaus Breyer, Leiter des Instituts für Kirche und Gesellschaft der Evangelischen Kirche von Westfalen (IKG) und Sprecher der Klima-Allianz Deutschland, zu den Ergebnissen der 26. Weltklimakonferenz in Glasgow.

Die 26. Weltklimakonferenz im schottischen Glasgow findet deutliche Worte für die gigantische Bedrohung durch den Klimawandel. Auch an ambitionierten allgemeinen Zielen, den Klimawandel zu stoppen, sparte die Weltkonferenz nicht. Aber: Es reicht nicht aus, die Zukunftslosigkeit der fossilen Welt zu erklären. Es geht darum, sie jetzt nachhaltig zu verändern: ökologisch und sozialgerecht ambitioniert, für alle Menschen, heutige und zukünftige Generationen! Leider gab es in Glasgow keine ausreichenden Absprachen für diese Veränderungen. [...]

Hier finden Sie die vollständige Stellungnahme.

©Krisztina Papp_unsplash

 

 

 

2021_09_07_Breyer_Klaus_Porträtbild

Klaus Breyer, Leiter des IKG und Sprecher der Klima-Allianz Deutschland

Kontakt

Klaus Breyer
02304 / 755 300
klaus.breyer@kircheundgesellschaft.de
Iserlohner Straße 25
58239 Schwerte